ANGEBOTENE SPORTARTEN

  • Degenfechten
  • Florettfechten
  • Allround- Fencing
  • Historischer Dreikampf
  • Szenisches Fechten für Bühne und Film
  • Bogenschießen

Sie können das Degenfechten und das Florettfechten des Olympischen Programms erlernen und Deutschen Meisterschaften und an nationalen und internationalen Turnieren teilnehmen.

Sie können das Allround – Fencing, welches sich in der Ausführung zum Olympischen Fechten, nicht mehr auf einer Fechtbahn 16 x12 Meter gefochten wird, sondern in einem 49 – 56 qm großem Kampfareal mit optimaler Bewegungsfreiheit, um Treffer zu vermeiden oder Treffer zu setzen.

Beim Allround – Fencing ficht jede/r Teilnehmer/in gegen jede/n Teilnehmer/in an.

Es wird ausschließlich nur mit dem „Behaltemodus“ gefochten. Dies bedeutet, dass jeder gesetzte Treffer mit einem Gegentreffer ausgeglichen werden, innerhalb der 6 Minuten reiner Kampfzeit.

Sie können den Historischen Dreikampf erlernen, welcher aus den Disziplinen Allround – Fencing, Bogenschießen und Zielspeerwurf besteht.

Auch beim Historischen Dreikampf wird der „Behaltemodus“, der Jeder gegen Jeden Modus praktiziert.

Sie können das Szenische Fechten erlernen und ihre Bühnenkarriere starten oder ausbauen.

Hierfür können Sie mit erfahrenen Fechtmeister mit über 40 Jahren Bühnenerfahrung an ihrer Wunschchoreographie erarbeiten.

Sie können im Rahmen des Historischen Dreikampfes das Bogenschießen und der Zielspeerwurf erlernen und trainieren.

Hierzu ist aus Sicherheitsgründen, aus Gründen der erforderlichen Kraft und Körperhöhe die Teilnahme erst nach einer Zulassungsüberprüfung durch einen Vereinsvertreter möglich.