ALLROUND-FENCING

Allround – Fencing 1998 ….. 

…wireless fencing…kabelloses fechten ….
mit dem 1989 entwickeltem DJS – wireless – System!
(developed by B.J. – Berlin-Charlottenburg)

  • UNTERSCHEIDET Boden – und Körpertreffer!
  • NO Fechtbahn
  • NO Kabelrollen
  • NO elektrisches Shirt

Sie können das Allround – Fencing, welches sich in der Ausführung zum Olympischen Fechten,
nicht mehr auf einer Fechtbahn 14 x 2 Meter gefochten wird, sondern in einem 49 – 56 qm großem Kampfareal
vergleichbar mit einem Boxring mit optimaler Bewegungsfreiheit, um Treffer zu vermeiden oder Treffer zu setzen.

  1. Beim Allround – Fencing ficht jede*r Teilnehmer*in gegen jede*n Teilnehmer*in.
  2. Es wird ausschließlich nur mit dem „Behaltemodus“ gefochten.Dies bedeutet, dass jeder gesetzte Treffer mit einem Gegentreffer ausgeglichen werden kann, innerhalb der 6 Minuten reiner Kampfzeit.